Interview mit Cornelia Halbheer

Vorname: Cornelia
Name: Halbheer
Geburtstag: 16.08.1992

8 Fragen an

1. Seit wann bist du Brandambassador für Vitamin Well?

Ich bin seit Herbst 2020 Vitamin Well Ambassadorin.

2. Welche Bedeutung hat Vitamin Well für dich?

Ich bin sehr stolz ein Teil der Vitamin Well Family zu sein und extrem dankbar für die Unterstützung. Ambassadorin für einen innovativen Brand zu sein, bedeutet auch sehr viel Wertschätzung für das was man in seinem Leben macht. Wir sind ein so vielfältiges und inspirierendes Team und es macht extrem Spass zu sehen, welche Ziele die anderen Ambassadoren verfolgen und erreichen.

3. Beschreibe dich in drei Worten.

Reiselustig, zielstrebig, glücklich.

4. Welche Leidenschaft/en begleitet/en dich durchs Leben?

Ich betreibe Leichtathletik seit meinem 9. Lebensjahr. Die Leidenschaft für diese vielfältige Sportart begeistert mich bis heute. Seit einigen Jahren konzentriere ich mich auf den 200m Lauf und durfte an diversen internationalen Wettkämpfen (EM & WM) teilnehmen sowie einige Schweizermeistertitel gewinnen.
Eine zweite Leidenschaft ist das Reisen. Dank dem Sport durfte ich schon an Orte reisen, die ich sonst wohl nie besucht hätte. Wann immer möglich verreise ich auch privat. Im letzten Herbst habe ich beispielsweise eine 3-wöchige Reise im Osten von Kanada gemacht.

5. Wenn du ein Vitamin Well wärst, welches wärst du?

Eine schwierige Frage 😊 Ich wähle das Reload. Einerseits ist dies meine Lieblingsgeschmacksrichtung, die ich gerne nach einem strengen Training trinke. Andererseits muss ich darauf achten, mich zwischen den Trainings optimal zu erholen und meine Batterien wieder aufzuladen. Der Name Reload passt da also perfekt.

6. Was hast du mit Vitamin Well gemeinsam?

Vitamin Well hat verschiedene Geschmacksrichtungen, wo sicher jeder eine findet, die ihm/ihr schmeckt. Genauso ist es in der Leichtathletik mit den vielen verschiedenen Disziplinen. Da hat es für jeden etwas dabei. Auch wenn ich mich heute auf den Sprint konzentriere, habe ich früher alle Disziplinen ausprobiert und genau so trinke ich mich auch gerne durch die verschiedenen Vitamin Well Geschmacksrichtungen.

7. Erzähle uns von deinem schönsten Vitamin Well Moment

Aufrund von Corona konnte ich leider noch nicht alle anderen Ambassadoren persönlich kennenlernen. Der virtuelle Kick Off war deshalb ein toller Moment und ich freue mich bereits auf den nächsten Live-Event.
Auch sehr cool war der Moment, als das Paket mit der neuen Geschmacksrichtung Recover vor der Tür stand und man das Getränk als eine der ersten Personen in der Schweiz probieren durfte.

8. Wo siehst du dich in 5 Jahren?

Ich hoffe, dass ich in 5 Jahren noch immer mit Vitamin Well und dem Sport verbunden bin. Ich lasse vieles gerne einfach auf mich zukommen ohne konkrete Timeline und bin deshalb selbst gespannt, wohin mich mein Lebensweg in den nächsten Jahren führt. Ich hoffe, dass ich so wie momentan mein Leben leben kann, also so wie es mich glücklich macht, mit vielen tollen und inspirierenden Menschen um mich herum.